Ihr Warenkorb
keine Produkte

Michael Edelbrock


Hier meine kurze Vorstellung:

Michael Edelbrock wurde 1980 geboren und beschäftigt sich am liebsten mit
dicken Schmökern oder langen Sagen, sowohl in der klassischen Phantastik wie
auch der Science-Fiction. Heute lebt er am Rande des Ruhrgebiets und
schreibt dort seine Kurzgeschichten sowie eine phantastische Saga in
Romanform.

Antworten auf die Fragen:

1. In 2006 habe ich mein erstes Roman-Manuskript verfasst. Geplant
hatte ich den Fantasy-Roman schon viel länger, doch ich musste erst einen
festen Vorsatz für das neue Jahr fassen, ehe es mit dem Schreiben losging.
Bis dahin hatte ich alles an Fantasy in Buch und Film nur verschlungen, nun
brauchte ich ein Ventil für all die eigenen Ideen und Vorstellungen. Was lag
da näher, als selbst etwas zu verfassen?
2. Nach dem ersten und noch weiteren Roman-Manuskripten hatte ich immer
noch nichts veröffentlicht und mir war klar, dass ich diesbezüglich
Erfahrung sammeln musste. Die Anthologie-Ausschreibungen waren genau das
Richtige, zudem machte die kurze Form und die Themenvielfalt einfach Spaß
auf mehr! In meinem Fall war es die Ausschreibung „Götter des Imperiums“ aus
2012, bei der es zum ersten Mal mit einer Anthologie im Verlag Torsten Low
klappte. Das war eine tolle Mischung aus historischer Genauigkeit und der
Mystik vergangener Zeiten.
3. Ich habe mich natürlich sehr über die Auszeichnungen gefreut (z.B.
der dritte Platz bei der Story-Olympiade 2015-2016 der Geschichtenweber,
erschienen beim Verlag Torsten Low). Dennoch war mein größter persönlicher
Schreiberfolg die Vervollständigung meiner Roman-Manuskripte zu einer
Fantasy-Trilogie. Als nichtprofessioneller Autor fragt man sich schon im
Vorhinein, ob man das durchhält, ob man bis zum Ende für die Idee brennt –
gerade in einer Zeit, in der alles schnell und kurzweilig sein muss und in
der manche Leute ihre Hobbies wechseln wie andere ihre Socken. Ich bin froh,
dass ich diese Fragen für mich mit Ja beantworten konnte.

Aktive Blogs kann ich dir leider gerade keine empfehlen.


Beteiligung an Anthologien:


 
Shoplösung by Gambio.de © 2015