Ihr Warenkorb
keine Produkte

Thilo Corzilius

stellt sich vor:

Ich bin Thilo Corzilius, lebe und arbeite in Freiburg. Ich liebe gute
Rockmusik und Regenwetter und natürlich gut erzählte Geschichen in nahezu
jeder Form. Oft denke ich mir auch selbst welche aus und manchmal werden
auch Bücher daraus – meistens ist es Fantasy, aber es sind auch andere
Genres dabei.

Im Netz finden kann man mich unter:
www.thilocorzilius.de
facebook.de/thilo.corzilius
twitter.com/thilocorzilius

Zu den Fragen:
1.) Seit wann schreibst du und warum?
Einen genauen Zeitpunkt kann ich nicht benennen. Irgendwann im Laufe der
Teenagerzeit wird es wohl gewesen sein. Ich bin gerne kreativ, gestalte
gerne und das Schreiben war immer eine gute Form, Kreativität in eine
ansehnliche Form zu gießen.


2.) Wie bist du zum Verlag Torsten Low gekommen?
Ich habe Torsten 2012 auf den MYRA Tolkien Tagen getroffen und wir haben
damals spontan eine Kurzgeschichten-Lesung über den Dächern Tübingens
gehalten. Später bin ich von Fabienne Siegmund gefragt worden, ob ich eine
Geschichte zu einer Anthologie beisteuern möchte, die im Torsten Low Verlag
erscheint. Und da ich Torsten als sehr herzlichen und engagierten Menschen
Erinnerung hatte, habe ich natürlich zugesagt.


3.) Was siehst du als deinen größten persönlichen Schreiberfolg an?
Ich könnte da sicher einige nennen. Das erste beendete Manuskript, der erste
Verlagsvertrag, das erste erschienene Buch, die erste Lesung. Am besten
trifft es aber wohl, wenn ich sage: Der erste Satz, den ich je zu einer
selbst erfundenen Geschichte aufgeschrieben habe, obwohl ich nicht mehr
genau weiß, wann das gewesen ist. Aber ohne diesen Satz hättes es sicher
keine weiteren Sätze und schon gar keine Geschichten gegeben.


Beteiligung an Anthologien:

Shoplösung by Gambio.de © 2015