Ihr Warenkorb
keine Produkte
Allgemeines zu den Ausschreibungen auf dieser Webseite:

Wir bitten darum, von Nachfragen über den Stand der einzelnen Ausschreibungen abzusehen.
Sobald wir Informationen haben, die wir weitergeben möchten, werden diese Informationen hier und auf der
Verlags-Fanpage gepostet werden. Zudem werden alle, die sich an der Ausschreibung beteiligt haben, von den Herausgebern informiert, sobald die angenommenen Geschichten feststehen.
Und wenn hier und auf der Fanpage nichts zu einer Ausschreibung gepostet wird, heißt das: am Stand hat sich nichts geändert.
Auch Nachfragen, wie lange es noch dauere, sind nicht sinnvoll.
Natürlich könnte ich mir ein Datum aus den Fingern saugen. Aber da grundsätzlich immer was dazwischen kommt (der Verlag ist nunmal nicht mein Hauptjob, sondern läuft leider nur in den 2-3 Stunden vorm Bettgehen) - und in den Monaten vor den Buchmessen sowieso -, wäre dieses Datum nicht besonders aussagekräftig.

Deswegen sag ich es mal mit den Worten der Meister der Terminverschiebung (der Entwickler des Computerspiels Duke Nukem Forever): It's done, when it's done!

 

Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass die Autoren angenommener Kurzgeschichten einen Verlagsvertrag erhalten, welcher einen Passus enthält, der uns das ausschließliche Recht zur Vervielfältigung und Verbreitung (Verlagsrecht) zusichert.
Ausnahmen machen wir dabei ausschließlich bei den Autoren, an die wir von uns aus herantreten und um eine Einsendung bitten.
Sollten Sie mit diesem Passus nicht einverstanden sein, bitten wir Sie von einer Einsendung Abstand zu nehmen.

 

UPDATE: Storyolympiade 2017/2018: Maschinen
 

 Zu dieser Ausschreibung bitte nichts mehr einschicken, der Abgabetermin ist bereits abgelaufen ...

Die Jury hat die Geschichten gelesen und vorausgewählt - nun liegen sie auf meinem Tisch.

 


Auf H. P. Lovecrafts Spuren: R'lyeh – Stadt unter dem Meer

 Zu dieser Ausschreibung bitte nichts mehr einschicken, der Abgabetermin ist bereits abgelaufen ...
Aktuell liegen alle Texte in R’lyeh, und werden in den nächsten Monaten von den fünf tentakeligen Herausgeber-Shoggothen gelesen.


»Geister der Vergangenheit«

Zu dieser Ausschreibung bitte nichts mehr einschicken, der Abgabetermin ist bereits abgelaufen ...
Aktuell sind alle Autoren informiert, die Verträge werden demnächst herausgeschickt..


UPDATE: »Am Rand der Welt«

Zu dieser Ausschreibung bitte nichts mehr einschicken, der Abgabetermin ist bereits abgelaufen ...
Aktuell sind alle Autoren informiert, die Verträge werden demnächst herausgeschickt..

Elea Brandt „Der Wald der vergessenen Kinder“
Mark Bredemeyer „Bei Muspels Söhnen“
L.P. Daniels „Tote Stadt“
Fabian Dombrowski „Wie mein Vater vor mir“
Jutta Ehmke „Über den Rand gezogen“
Meara Finnegan „Hilf mir, mein Bruder“
David Grade „#MRDRDR
Jasmin Jülicher „Demise“
Jo van Karkas „Die große Not“
Günther Kienle „Schwarzwaldgeist“
Sandra Lode „Spieglein, Spieglein“
Kala Martens „Aruun und der Nebelwald“
Amelis Mundt „Die Botschaft der Lichtwesen“
Lena Obscuritas „Der zerrissene Schleier“
Regine Ritter „Kinder – Fremde Welten - Eltern“
Cornelia Röser „Auch noch ein Idiot, ja?“
Jana Nicola Sadelkow „Grüner Daumen“
Tanja Schierding „Der Radläufer“
Heike Schrapper „Die Tür“
Tina Somogyi „Morphiumrausch“
Rebecca Stuerzel „Auf der Jagd nach dem verlorenen Pudel“
Melanie Vogltanz „Linie U5, Endstation“
Günter Wirtz „Die Pfütze“
Djouke Zaal „Die Muschel“

Die Herausgeber haben eine Vorauswahl zusammengestellt, die beim Verleger zur Durchsicht liegt.
Demnächst werden die angenommenen Autoren angeschrieben.

 

»Bookboy«

Zu dieser Ausschreibung bitte nichts mehr einschicken, der Abgabetermin ist bereits abgelaufen ...
Aktuell sind alle Autoren informiert, die Verträge werden demnächst herausgeschickt..


»Hinter dem Schleier«

Zu dieser Ausschreibung bitte nichts mehr einschicken, der Abgabetermin ist bereits abgelaufen ...
Aktuell sind alle Autoren informiert, wir haben die Verträge zurückerhalten und die Geschichten werden gerade lektoriert.

Shoplösung by Gambio.de © 2015